Blickfang
BLICKFANG Bretten Oberderdingenlogo
Wiedereröffnung am DONNERSTAG 12. November 2020

BLICKFANG SeelenDinge im kleinen Cafe'
Brettener Str. 17, 75038 Oberderdingen

.

WIR SIND ZURÜCK

.

Schritt für Schritt erweitern wir unsere Öffnungszeiten!

Ab Montag 6. Juli sind wir wieder EINE Stunde länger für Sie da.

.

BRETTEN

Mo.-Fr. 10-13 Uhr + 14.00-18.00 Uhr

Sa. 10.00-13.00 Uhr

..

Weiterhin bieten wir Ihnen unseren Beratungsdienst sowie Aufmaß und Montage nach telefonischer Absprache an.

07252.562985



jetzt ist die Zeit gekommen um das eigene  Zuhause gemütlich zu gestalten.

Wir bieten Ihnen Stoffe, Plissee, Duette, Jalousetten, Rollo oder Polsterarbeiten, nutzen Sie die Zeit.


Unser Ladengeschäft "BLICKFANG OBERDERDINGEN" wir umgebaut !!!

Wand, Decke, Boden, Fenster....

wir halten Sie auf dem laufenden.

……………………………..




Liebe BLICKFANG -FREUNDE

 

aktuell verändert sich aufgrund des Coronavirus die weltweite Lage stündlich.

 

Je nach Land werden unterschiedliche Maßnahmen getroffen, und es ist nicht abzusehen, was in den kommenden Wochen passieren wird.

Wir möchten, dass Sie wissen, dass wir uns über die kommenden Herausforderungen für Sie und uns bewusst sind. Diese Zeit wird uns alle fordern.

 

Bei BLICKFANG Bretten + Oberderdingen liegen uns Menschen am Herzen, wir möchten gesund bleiben und sicherstellen, nicht zur Weiterverbreitung des Virus beizutragen. Die zeitweise Schließung unserer Ladengeschäfte BRETTEN + OBERDERDINGEN sind ein kleiner Beitrag des Versuches, das Coronavirus zu stoppen. Unser Team arbeitet individuell von zuhause aus oder im Hintergrund. Diese Pandemie verlangt von uns, unsere Welt zu verlangsamen und das LEBEN  auf das Allernötigste zu beschränken.

 

Wir werden unsere Öffnungszeiten von Woche zu Woche überprüfen. Weiterhin werden wir per

E-Mail und Telefon für Ihre Fragen zur Verfügung stehen. Zur Abstimmung von Terminen erreichen Sie uns jederzeit.  

 

Unten finden Sie einige persönliche Überlegungen, die wir gerne mit Ihnen teilen möchten:

 

Zeit zur Reflektion

Da wir nun gezwungen sind, uns weniger zu bewegen, haben wir mehr Zeit, um in uns zu gehen, und zu fühlen, was die Situation mit uns macht. Die uns gegebene Zeit können wir bewusst annehmen, um Dinge anders zu machen. Unsere Energie und Aufmerksamkeit darauf zu fokussieren, was uns weiterbringt, uns hilft, uns weiter zu entwickeln. Wir haben es in der Hand, zu wählen:  wir können die neuesten Nachrichten lesen, oder etwas anderes Sinnvolles tun. Gutes Essen kochen, uns um uns selber und die Menschen kümmern, die uns nahestehen. Im Moment verweilen…diese kleinen Dinge zählen.

 

„Wir können den Lauf der Dinge nicht ändern, aber wir können unseren Umgang damit ändern.“

 

Das BLICKFANG Team;

Achim Hofsäß, Katja Lutz & Traude Kanz